Treca Paris Carat Brut

Boxspringbett
Design by Annette Lang

Treca Bett

Carat Brut ist von einem dünnen Holzrahmen umgeben. Die mit Kedern verzierten rautenförmigen Nähte und die Knopfpolsterung bringen auf elegante Weise das Design dieses Kopfendes zum Ausdruck. Der Rahmen ist in drei Verarbeitungen erhältlich: lackiert (schwarz, weiß oder RAL nach Wunsch), Nussbaum (matt oder glänzend) und Makassar-Ebenholz.

Treca-Logo-01

Treca Paris Carat Brut

Treca Paris steht für die Haute Couture des Schlafens – und das seit 80 Jahren. Das in Paris gelegene Unternehmen produziert ausschließlich in Frankreich und überzeugt durch maßgeschneiderten Komfort. Bereits seit den 1960er Jahren exportiert das Unternehmen die französische Art des luxuriösen Schlafens europaweit. Seit den 1990er Jahren wird das Unternehmen weltweit mit bekannten Designern assoziiert. Das erste Bett zeichnete Paolo Nava.

Paris Carat Brut

Das professionelle Team von Designern ist sich der Verantwortung bewusst, die die Arbeit für einen solch traditionsreichen Namen verlangt. Ihre Modelle überzeugen ausnahmslos und in jeder Hinsicht. Eine unverwechselbare Formsprache ist ihr Markenzeichen. Akribische Genauigkeit bei der Herstellung ist bei Treca Paris eine Selbstverständlichkeit.

DIE HAUTE COUTURE DES SCHLAFENS SEIT 1935

Seit 80 Jahren steht das Unternehmen Treca Interiors Paris im Dienst einer internationalen Kundschaft, welche von „Made in France“, persönlichem Service und maßgeschneidertem Komfort überzeugt ist.

Unser Qualitätsversprechen

  • Kostenlose Lieferung
  • Kostenlose Montage
  • Bestpreis Garantie
  • 90 Tage Zufriedenheitsgarantie
  • Zertifizierte Fachberatung
  • Digitale Vermessung